WendeLESE

WendeLESE:Früchte der Friedlichen Revolution”
Am Erntedank-Wochenende präsentieren wir in der Zionskirche Literatur, Kunst, Comics und Punkmusik.

Eindrücke der WendeLESE

Moderatorin Franziska Günther Susanne Schädlich Anna Schädlich Anna Schädlich Susanne Schädlich Gregor Sander liest aus 'Was gewesen wäre' Moderatorin Franziska Günther und Gregor Sander Autorin Silke Kettelhake Silke Kettelhake im Gespräch Plastik von Dieter Zander Franziska Günther und Silke Kettelhake Nicola M. Hochkeppel Silke Kettelhake Silke Kettelhake Flix Flix Flix Peter Wensierski Peter Wensierski

 

Eröffnung der Lesereihe WendeLESE (3. – 5. Oktober 2014)
mit Bildern, Objekte, Assemblagen von Dieter Zander über allen Gipfeln ist Ruh
Vernissage: 03. Oktober 2014, 17 Uhr
Musik: Evangelischer Jugendmädchenchor| Oslo (Skårer), Leitung: Edvard Synnes

Am Tag der Deutschen Einheit eröffnet auf der Empore unter dem blauen Fenster die Werkschau von Dieter Zander. Politisch Unaussprechliches wird hier bildhaft dargestellt. In jeder Hinsicht subjektiv. Eine mögliche omnipräsente Grenzüberschreitung liegt durchaus in der Intention des Künstlers.
Dieter Zander, am 25. Oktober 1944 auf Rügen geboren, studierte in Berlin-Weissensee bei Prof. Fritz Dehn Malerei/ Graphik.

Punkkonzert mit Hans am Felsen
Am Samstag, den 04.10 spielt um 20:30 Uhr die sechsköpfige Punkband HANS AM FELSEN, es wird laut mit Geige!
Eintritt: 5–7 Euro

 

© Hans am Felsen

© Hans am Felsen

Nia_haf

 

WendeLESE in der Zionskirche (03. – 05. Oktober 2014)
Nach dem Erntedank-Familien-Gottesdienst am Sonntag lesen ab 12:00 Uhr Autoren wie die Anna und Susanne Schädlich, Peter Wensierski, Gregor Sander und Silke Kettelhake aus ihren Büchern und wir zeigen Filme zum Thema 25 Jahre Friedliche Revolution. Eine Kinderbetreuung für die 4–10-jährigen wird angeboten.

Programm:

Sonntag 05. Oktober 12:00–19:00 Uhr WendeLESE
Moderation: Franziska Günther

12:00–13:00 Uhr Anna und Susanne Schädlich „Ein Spaziergang war es nicht“

13:30–14:30 Uhr Gregor Sander „Was gewesen wäre“

15:00–16:00 Uhr Silke Kettelhake „Sonja – negativ dekadent“

16:30–17:30 Uhr Flix „Da war mal was“

18:00–19:00 Uhr Peter Wensierski „Die verbotene Reise“

Literaturempfehlungen

buchhandlungmontag_logoMit freundlicher Unterstützung der Buchhandlung Montag, Pappelallee 25, 10437 Berlin

Filmvorführung 19.30–21.00
Das Kino Krokodil bringt den Film „ANDERSON“ in die Zionskirche!
in Anwesenheit der Regisseurin Annekatrin Hendel
Eintritt 5–7 Euro
anschließend Filmgespräch
Trailer ansehen