Bildtexte

Der Grenzübergang Checkpoint Charlie an der Ostberliner Seite. © Ann-Christine-Jansson

© Ann-Christine-Jansson

Christian Halbrock, Oppositioneller in der DDR und Mitbegründer der Umwelt-Bibliothek, das Kommunikationszentrum der DDR-Opposition. Hier in seiner Wohnung in Prenzlauer Berg, Ost-Berlin 1987 © Ann-Christine Jansson

© Ann-Christine Jansson

Mahnwache in der Gethsemanekirche. Protest Treffpunkt und Diskussionsort der Opposition in DDR. © Ann-Christine Jansson

© Ann-Christine Jansson

Mahnwache in der Gethsemanekirche. Protest Treffpunkt und Diskussionsort der Opposition in DDR. © Ann-Christine Jansson

© Ann-Christine Jansson

Fürbittengottesdienst in der Gethsemanekirche mit Bischof Gottfried Forck und etwa 1.000 Teilnehmern von der Opposition, Ost-Berlin 7.03.1988  © Ann-Christine Jansson

© Ann-Christine Jansson

Carlo Jordan einer der bekanntesten Oppositionellen der DDR im Café der Umweltbibliothek in der Zionskirche. Berlin-Ost 28.11.1987  © Ann-Christine Jansson

© Ann-Christine Jansson

Christian Halbrock, Oppositioneller in der DDR und Mitbegründer der Umwelt-Bibliothek, malt ein Transparent für den Frieden, Friede den Hütten, im Hinterhof des Gemeindehauses in der Griebenowstraße 16.  ©Ann-Christine Jansson

©Ann-Christine Jansson

Hoffest in Prenzlauer Berg, Ost-Berlin 13.07.1985 © Ann-Christine Jansson

© Ann-Christine Jansson

Im Cafe der Umweltbibliothek in der Zionskirche Prenzlauer Berg. Berlin-Ost 28.11.1987  © Ann-Christine Jansson

© Ann-Christine Jansson

Mahnwache für die verhafteten Mitglieder der Umweltbibliothek in der Zionskirche, Prenzlauer Berg Berlin-Ost 1987 © Ann-Christine-Jansson

© Ann-Christine-Jansson

Wolfgang Rueddenklau in der Umweltbibliothek in der Zionskirche. Auf den Stuehlen die im Untergrund gedruckten Umweltblätter. Im Hintergrund der Transparent Schwerter zu Pflugscharen. © Ann-Christine-Jansson

© Ann-Christine-Jansson

Besetzung der Stasi Zentrale, Ministerium für Staatssicherheit (MFS) in der Normannenstrasse. Berlin Ost 4.09.1990 © Ann-Christine Jansson

© Ann-Christine Jansson

Polizisten aus Westberlin stehen Grenzsoldaten der DDR gegenüber. In der Nacht zum 40. Jahrestag der DDR wurde die Mauer  am Grenzübergang Checkpoint Charlie extra verstärkt und bewacht. Berlin 6- 7.10. 1989 © Ann-Christine Jansson

© Ann-Christine Jansson

Als ein Zeichen heben die Demonstranten ihre Hände bei einer illegalen Demonstration gegen Wahlbetrug und für demokratische Reformen am Tag der Feier des 40. Jahrestages der DDR.  Alexanderplatz Berlin Ost 7.10.1989 © Ann-Christine Jansson

© Ann-Christine Jansson

Wolf Biermann bei der Besetzung der Stasi Zentrale, Ministerium für Staatssicherheit (MFS) in der Normannenstrasse. Berlin Ost 4.09.1990 © Ann-Christine Jansson

© Ann-Christine Jansson

Polizei der DDR. Besetzung der Stasi Zentrale, Ministerium für Staatssicherheit (MFS) in der Normannenstrasse. Berlin Ost 4.09.1990 © Ann-Christine Jansson

© Ann-Christine Jansson

Besetzung der Stasi Zentrale, Ministerium für Staatssicherheit (MFS) in der Normannenstrasse. Berlin Ost 4.09.1990 © Ann-Christine Jansson

© Ann-Christine Jansson

Roland Jahn (rechts,) Bürgerrechtler, Journalist und  Bundesbeauftragte für die Unterlagen des Staatssicherheitsdienstes, mit dem Transparent Schwerter zu Pflugscharen bei der Blockade und Protest gegen die Stationierung von Pershing-II Raketen Mutlangen 1.09.1983 © Ann-Christine Jansson

© Ann-Christine Jansson